Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.
 
IHRE DATEN 
Wenn Sie diese Website besuchen, wird der Zugriff mit Ihrer IP vom Server protokolliert – Das ist ganz normal und vollautomatisch. Unter Umständen übermitteln Sie auch ganz bewusst personenbezogene Daten an uns, die wir dann verarbeiten und speichern: Zum Beispiel per Login, Kontaktformular, Anmeldung zum Newsletter oder Veranstaltungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte ist uns dabei sehr wichtig.
 
IHRE DATEN BEI EXTERNEN DIENSTEN
Wenn Sie diese Website besuchen und verwenden, werden auch andere Dienste bei externen Anbietern in Anspruch genommen, um wichtige Funktionen anzubieten. Zum Beispiel Google Maps, YouTube Videos, den Facebook Like-Button oder Newsletter sowie auch Google Analytics und das Facebook Pixel, die uns dabei helfen uns dabei helfen, unser Angebot und Werbemittel besser auf bestimmte Zielgruppen auszurichten. Das heißt, dass Zugriffsinformationen und Ihre Eingaben teilweise automatisch weitergegeben werden. Bevor jedoch persönliche Informationen weitergegeben werden, informieren wir Sie nochmals gesondert.
 

KUNDENINFORMATION
Meine Angebote ersetzen keine Arztbesuche oder anderen Therapieformen.

KONTAKT 
Wenn Sie per (Kontakt-)Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zwölf Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

NEWSLETTER
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihren Vornamen, Nachnamen, E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Wir versenden Newsletter, E-Mails und andere elektronische Benachrichtigungen (nachfolgend “Newsletter” genannt) nur mit Zustimmung des Empfängers oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Werden die Inhalte des Newsletters im Rahmen der Registrierung ausdrücklich beschrieben, sind sie für die Zustimmung des Nutzers maßgebend. Darüber hinaus enthalten unsere Newsletter Informationen über unsere Dienstleistungen und uns. Double Opt-in: Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie  jederzeit stornieren. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Scroll to Top
Scroll to Top